Hundehaftpflicht Vergleich

Ihre Expertin für die
Hundehaftpflicht

Susanne Otten
Susanne Otten
Telefon:(0421) 408 95 491

Teilnehmer der Initiative
Gut beraten

Datenschutz Siegel


Hundehaftpflicht Vergleich
Hundehaftpflichtversicherung
Über 150 Tarife kostenlos vergleichen
Testsieger im Vergleich berücksichtigt
Auch Listenhunde versicherbar
Sofort online abschließen
Jetzt kostenlos berechnen

Eine private Haftpflichtversicherung ist in unseren Augen eine Versicherung, die jeder Mensch haben sollte. Im Schadensfall leistet die Haftpflichtversicherung, und Sie müssen nicht mit Ihrem Privatvermögen haften. Schäden, die Ihr Hund verursacht, sind allerdings nicht durch Ihre Privathaftpflichtversicherung abgesichert.

Jeder Hundehalter sollte für seinen Vierbeiner daher eine Hundehaftpflichtversicherung abschließen. In einigen Bundesländern ist das bereits vom Gesetzgeber vorgeschrieben.


i
Hinweis zur Hundehaftpflicht:

Es kommt nicht darauf an, ob Sie als Tierhalter den Schaden selbst verschuldet haben oder nicht. Sie müssen für alle Schäden, die Ihr Tier verursacht, finanziell in voller Höhe haften (Gefährdungshaftung).


Nutzen Sie unseren kostenlosen Hundehaftpflicht Vergleich, und ermitteln Sie ganz einfach den günstigsten Anbieter einer Hundehaftpflichtversicherung für Ihren Hund. Im Hundehaftpflicht Vergleichsrechner werden natürlich auch die Testsieger berücksichtigt.

Hundehaftpflichtversicherung: Ein Muss für Hundehalter!

Viele Hundehalter denken, dass sie nur bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Handlung zur Rechenschaft gezogen werden können. Falsch! Als Hundebesitzer haften Sie unbegrenzt mit Ihrem Privatvermögen für jegliche Arten von Schäden, die Ihr Hund verursacht hat.


i
Hinweis vom Experten:

Als Tierhalter haftet man auch dann, wenn ohne eigenes Zutun, nur durch das Verhalten des Tieres, ein Schaden verursacht wird. Denn lt. § 833 BGB gilt: "Wird durch ein Tier ein Mensch getötet oder der Körper oder die Gesundheit eines Menschen verletzt oder eine Sache beschädigt, so ist derjenige, welcher das Tier hält, verpflichtet, dem Verletzten den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen."


Dementsprechend raten wir jedem Hundebesitzer zum Abschluss einer Hundehaftpflicht, auch wenn sie nicht in allen Bundesländern vorgeschrieben ist. Nutzen Sie den kostenlosen Hundehaftpflicht Vergleichsrechner, um eine günstigste Hundehaftpflichtversicherung zu ermitteln.

Checkliste

Hundeversicherung: Darauf sollten Sie achten

Wenn Sie im Hundeversicherung Vergleich nach einer geeigneten Hundehaftpflichtversicherung suchen, sollten Sie auf wichtige Leistungsdetails achten.

Grundsätzlich gilt: Personen- und Sachschäden sind immer durch die Versicherung abgedeckt. Die Höhe der Versicherungssumme kann vom Versicherungsnehmer - also von Ihnen - angepasst werden. Wir empfehlen unseren Kunden, eine Summe von mindestens 10 Mio. Euro zu wählen.

Wenn Sie beim Versicherungsbeitrag sparen möchten, wählen Sie einen Haftpflicht-Tarif mit Selbstbeteiligung (z.B. 150,- Euro). Sie sind mit Ihrem Hund viel unterwegs und wohnen dann im Hotel oder in gemieteten Räumlichkeiten? Dann sollten Sie darauf achten, dass die Hundehaftpflichtversicherung auch bei Mietsachschäden an Gebäuden und Sachschäden an gemieteter Einrichtung zahlt.

i

Auch Familienangehörige (Eltern, Kinder, Geschwister) kümmern sich gelegentlich um den Hund. Natürlich ist die Gefahr, dass der Vierbeiner einen Schaden verursacht, auch dann gegeben. Da der Versicherungsschutz der Hundehaftpflicht für den Hundehalter und dessen Familienangehörige gilt, sind auch diese Schäden versichert. Auch wenn Freunde oder Nachbarn auf Ihren Hund aufpassen, ersetzen die meisten Hundeversicherungen einen verursachten Schaden.



Ihr Hund läuft häufig ohne Leine? Dann sollte die Hundehaftpflicht Versicherung natürlich auch für Schäden aufkommen, die während des Ausfluges (Führen ohne Leine) verursacht wurden.
Ausflug
Bei einigen Anbietern der Hundehaftpflicht ist die Leistung "Hundeschule" im Vertrag enthalten. Wenn dem so ist, leistet die Versicherung auch für Sach- und Personenschäden, die der Hund in einer Hundeschule oder bei einer Veranstaltung (Agility-Turnier o.ä.) verursacht.

Die Gefahr, dass Ihr Hund jemanden beißt, der auf ihn aufpasst, kann im Rahmen einer Hundeversicherung abgesichert werden, wenn im Tarif die Leistung "Hüterbiss" enthalten ist.

Wichtig: Vergleichen Sie die Leistungen der verschiedenen Anbieter genau. Nutzen Sie dafür unseren Hundehaftpflicht Vergleich. Im Vergleichsrechner können Sie die Tarife der Anbieter (inkl. Testsieger) selbstverständlich auch direkt gegenüberstellen und miteinander vergleichen. Ein Vergleich der Hundehaftpflicht lohnt sich: Ermitteln Sie den für Sie und Ihren Hund günstigsten Tarif.

Jetzt kostenlos berechnen



Vorteile

Vorteile einer Hundehaftpflicht

  • Der Halter eines Hundes haftet bei Schäden nicht mit seinem Privatvermögen.
  • Die Hundehaftpflichtversicherung deckt Sach- und Personenschäden ab.
  • Im Schadensfall wird geprüft, ob und in welcher Höhe eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht.
  • Die Hundehaftpflicht zahlt bei berechtigten Schadenersatzansprüchen.
  • Die Hundehaftpflicht wehrt unberechtigte Schadenersatzansprüche ab. Im Falle eines Rechtsstreites führt diese sogar den Prozess und trägt die Kosten hierfür.
  • Auch Familienmitglieder, Bekannte, Nachbarn usw., die auf den Hund aufpassen, sind im Schadensfall mitversichert.

Jetzt kostenlos berechnen


Gesetz

Ist eine Hundehaftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben?

Jedes Bundesland in Deutschland hat ein eigenes Hundegesetz. Dort wird u.a. auch festgelegt, ob oder wann eine Hundehaftpflicht abgeschlossen werden muss.

Es gibt zur Zeit (Stand Juli 2017) nur noch zwei Bundesländer, in denen eine Haftpflichtversicherung für Hunde gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, aber dringend empfohlen wird: Bayern und Mecklenburg-Vorpommern.

In folgenden Bundesländern ist eine Hundehaftpflicht für alle Hunde vorgeschrieben:

  • Schleswig-Holstein
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Berlin
  • Thüringen

In diesen Bundesländern muss eine Hundehaftpflichtversicherung nur für bestimmte Hunderassen abgeschlossen werden:
  • Bremen
  • Brandenburg
  • Sachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Hessen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Baden-Württemberg

Wenn Sie in einem der letztgenannten Bundesländer leben, müssen Sie sich also erkundigen, ob für Ihre Rasse eine Versicherungspflicht besteht.

An dieser Stelle nochmal unser Hinweis: Schließen Sie für Ihren Hund - möglichst schon im Welpenalter - eine Hundehaftpflichtversicherung ab, auch wenn sie nicht vom Gesetzgeber gefordert wird. Nur so sind Sie im Schadensfall vor hohen finanziellen Aufwendungen geschützt.

Jetzt kostenlos berechnen


Flugzeug

Hundehaftpflichtversicherung im Ausland

Wenn Sie mit Ihrem Hund einen Urlaub im Ausland verbringen, sollte Ihr Vierbeiner natürlich auch dort haftpflichtversichert sein.

Sie haben bereits eine Hundeversicherung? Dann schauen Sie vor einem Auslandsaufenthalt auf jeden Fall in die Vertragsbedingungen und klären Sie, ob der Versicherungsschutz für Ihren Hund auch dort gilt.

i

Bei den meisten Hundehaftpflichtversicherungen im Vergleich ist ein Auslandsschutz bereits enthalten. Achten Sie trotzdem schon beim Abschluss einer Hundehaftpflicht darauf, welche verursachten Schäden im Ausland durch die Versicherung abgedeckt sind. Achtung: Manche Anbieter unterscheiden zwischen dem in der Regel zeitlich unbegrenzten europäischen und einem zeitlich begrenzten globalen Haftpflichtschutz.


Informieren Sie sich bereits vor einer Reise ins Ausland über die Regeln und Bestimmungen der Hundehaltung vor Ort. Innerhalb der europäischen Union muss Ihr Hund auf jeden Fall mit einem elektronischen Transponder (Chip) ausgestattet sein.

Jetzt kostenlos berechnen


Ein Hundehaftpflicht Vergleich lohnt sich

Vor dem Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung lohnt sich ein Vergleich von verschiedenen Anbietern und deren Tarifen. Denn: Nicht jeder Tarif ist optimal für Ihren Hund geeignet.

InfoAchten Sie bei der Auswahl des passenden Tarifes auf die Leistungen, die ein- bzw. ausgeschlossen sind. Wenn Sie einen Hundehaftpflicht Vergleich durchführen, möchten Sie ja schließlich einen günstigen Tarif finden, der zu Ihnen und zu Ihrem Hund passt.

In unserem Hundeversicherung Vergleich werden natürlich auch Anbieter berücksichtigt, die sogenannte Listenhunde versichern. Leider ist eine Hundehaftpflicht für bestimmte Rassen mit höheren Kosten verbunden.

Wenn Sie Fragen zur Hundehaftpflichtversicherung oder zum Vergleichsrechner haben, setzen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail mit unseren Experten in Verbindung.



Jetzt vergleichen & versichern



Kundenfeedback






Auszug der Versicherer