Ferienhaus mit Reetdach versichern

Ein Ferienhaus zu versichern ist im Grunde schon nicht einfach. Das Risiko des nicht ständig bewohnten Gebäudes schreckt Versicherer ab.

Nur wenige Versicherer bieten hierfür überhaupt einen Versicherungsschutz. Insbesondere die Hausratversicherung macht den Versicherer Probleme, da die Wahrscheinlichkeit eines Einbruches um ein vielfaches höher ist. Doch auch die Gebäudeversicherung kann einen Versicherungsschutz (fast) unmöglich machen wenn dieses reetgedeckt ist.

Reetgedecktes Ferienhaus versichern

Wenn Sie ein Ferienhaus mit Reetdach in Deutschland, Niederlanden oder Belgien versichern wollen, so können wir dies über „Spezialversicherer“ oder „Kooperations-Makler“ in den jeweiligen Ländern realisieren.

Zu beachten ist, das die Objekte über ein verschraubtes Reetdach verfügen.

Sollten Sie über diesen Artikel stolpern, da Sie Ihr Haus bisher nicht versichern konnten, so senden Sie uns gerne eine Anfrage über das Kontaktformular: Ferienhausversicherung.

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.