Ferienhaus in Belgien versichern

Ferienhaushausversicherung Belgien
Ferienhausversicherung Belgien
Allgefahrendeckung
Elementarschäden versichert
Gebäudeversicherung
Hausratversicherung
Versicherung nach deutschem Recht
Jetzt kostenlos berechnen

Belgien ist von Deutschland aus gut und schnell zu erreichen. Eine eigene Ferienimmobilie (Ferienhaus oder Ferienwohnung) ist daher vor allem bei Deutschen Staatsbürgern sehr beliebt. Allerdings ist es zur Zeit (Stand 2019) so, dass die Anzahl der angebotenen Immobilien eher rückläufig ist, und die Preise weiter steigen.

Das eigene Ferienhaus in Belgien sollten Sie natürlich gegen drohende Gefahren (Einbruch, Feuer usw.) mit einer Hausrat- und Gebäudeversicherung absichern. Eine Ferienhausversicherung mit Allgefahrendeckung bietet Ihnen einen umfassenden Schutz für Ihr Ferienhaus. So müssen Sie im Falle eines Falles nicht selber für entstandene Schäden aufkommen.


Jetzt kostenlos berechnen

Belgien: Zahlen und Fakten

Belgien Fakten

Belgien ist Gründungsmitglied der EWG (heute EU). Das Land mit einer Fläche von 30.528 km² beherbergt rund 11,3 Millionen Einwohner. In der Hauptstadt Brüssel (ca. 1,2 Millionen Einwohner) haben die wichtigsten Institutionen der EU ihren Sitz. Belgien zählt zu den am dichtesten besiedelten Staaten Europas.

Toplagen für Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Belgien

Die Immobilienpreise in Belgien sind von Region zu Region sehr unterschiedlich.
Westflandern und Antwerpen haben als einzige Provinzen Belgiens einen direkten Zugang zum Meer. Die Preise für Ferienimmobilien in Brügge (Hauptstadt Westflandern), im Bereich der Nordsee, in Gent und in Brüssel liegen im landesweiten Vergleich auf hohem Niveau. Bei den Toplagen liegen die Preise häufig sogar höher als in vergleichbaren Regionen in Deutschland.
Günstiger ist es, ein Ferienhaus in ländlichen Gebieten wie der Wallonie zu erwerben.

Ferienhaus kaufen in Belgien

In Belgien kann jeder EU-Bürger eine Immobilie oder ein Grundstück erwerben, es sind keine Einschränkungen vorhanden. Trotzdem sollten Sie beim Kauf eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung einige grundlegende Dinge beachten.


Anders als in Deutschland gilt eine mündliche Zusage als verbindlich. Wenn Sie also ein Ferienhaus oder eine andere Immobilie in Belgien besichtigen, sollten Sie sich mit Aussagen, die eine Kaufabsicht suggerieren, besser zurückhalten. "Das kaufe ich" reicht schon aus, um einen Vorvertrag abzuschließen.



i

Prüfen Sie vor einer (auch mündlichen) Zusage das Angebot und die Bausubstanz der Ferienimmobilie genau. Die Prüfung sollte auf jeden Fall ein Fachmann übernehmen, damit vorhandene Mängel schon vor Vertragsabschluss entdeckt werden. Das ist wichtig, weil in Belgien selbst bei versteckten Mängeln keine nachträgliche Preiskorrektur vorgenommen werden kann.


Sagt Ihnen die Ferienimmobilie zu, wird in Belgien für gewöhnlich ein privatschriftlicher Kaufvertrag (compromis de vente/ koopovereeenkomst) abgeschlossen. Dieser ist dann verbindlich und kann in deutscher Sprache verfasst sein, wenn beide Vertragsparteien dem zustimmen.
Für den eigentlichen Vertragsabschluss muss ein belgischer Notar hinzugezogen werden. Er beurkundet den Vertrag (= notarieller Kaufvertrag), wenn der vereinbarte Kaufpreis bezahlt wird und trägt den neuen Besitzer ins Grundbuch ein.

Ferienhaus in Belgien versichern

Sind Sie erst einmal stolzer Eigentümer eines Ferienhauses in Belgien, sollten Sie die Ferienimmobilie natürlich umfassen gegen Gefahren (Feuer, Einbruch, Vandalismus, Sturm, Leitungswasser usw.) und die daraus resultierenden Schäden versichern.


i

In Belgien ist eine Ferienhausversicherung mit Allgefahrendeckung besonders wichtig, da eine Elementarversicherung für Wohngebäude verpflichtend ist. Schäden, die durch Naturkatastrophen entstehen, dürfen vom Versicherer nicht ausgeschlossen werden.


Wo und bei wem Sie die Wohngebäudeversicherung abschließen, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Achten Sie bei der Wahl des Versicherers jedoch darauf, dass es sich um eine Versicherung nach deutschem Recht, mit deutschen Vertragsbedingungen und in deutscher Sprache handelt. So werden Missverständnisse vermieden, und auch die Schadensabwicklung erfolgt nach deutschem Standard.

Selbst ein umfassender Rundumschutz für Ihr Ferienhaus in Belgien muss nicht teuer sein. Ihre Jahresprämie können Sie ganz einfach unverbindlich und kostenlos online berechnen. Auch eine Haftpflichtversicherung (inkl. Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht) kann in den Versicherungsschutz aufgenommen werden.


Jetzt kostenlos berechnen

Sie haben Fragen zur Ferienhausversicherung für Immobilien in Belgien? Sie benötigen Unterstützung beim Online-Rechner? Wir erstellen Ihnen auch gerne ein unverbindliches und kostenloses persönliches Angebot. Rufen Sie uns an unter (0421) 408 95 493 oder kontaktieren Sie unseren Experten per E-Mail.


Titel
Von Skripkin K. aus Bremen am 08.12.2019
"Hallo, ist alles gut geklappt.... "

Ihr Experte für die Ferienhausversicherung

Olaf Bergann
Olaf Bergann
Telefon:(0421) 408 95 493

Teilnehmer der Initiative
Gut beraten





Auszug der Versicherer