Versicherungsmakler - Ihre Vorteile

Versicherungsmakler Vorteile
Versicherungsmakler: Vorteile
breite Produktpalette
kundenorientiert
individuelle Beratung
an keine Gesellschaft gebunden
umfassende Lösungsansätze

Für Laien ist das Thema Versicherungen oft undurchsichtig, weil sehr komplex. Sie stellen sich häufig Fragen wie: Welche Versicherungen brauche ich? Welche Leistungen sind für mich sinnvoll, welche Leistungen sind eher überflüssig und werden nicht benötigt? Was kostet mich eine geeignete Versicherung? Wo genau liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte?

Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir nicht an eine Gesellschaft gebunden. Wir arbeiten im Auftrag der Versicherungsnehmer und stehen Ihnen bei allen Fragen kompetent zur Seite. Die Beratung, der Abschluss einer Versicherung und die weitere Betreuung ist für Sie natürlich kostenlos.

Unterschied: Versicherungsmakler - Versicherungsvertreter

Ob Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter: Beide sollten ihre Kunden gut und bedarfsgerecht beraten, um das für den jeweiligen Kunden am besten geeignete Versicherungsprodukt zu vermitteln.

Ein Versicherungsvertreter vertritt - wie der Name schon sagt - eine bestimmte Versicherung oder eine Versicherungsgruppe. Er ist also für ein bestimmtes Unternehmen tätig (und an dieses gebunden), hat dessen Versicherungsprodukte im Angebot und kann einen potentiellen Kunden dementsprechend nur hinsichtlich dieser Produkte beraten.

Ein Versicherungsmakler ist unabhängig und nicht vertraglich an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden. Seine Aufgabe besteht u.a. darin, für seine Kunden aus der Vielzahl der am Markt angebotenen Versicherungsprodukte die passende Versicherung herauszufinden und diese zu vermitteln. Er arbeitet also im Auftrag seiner Kunden und nicht im Auftrag einer Gesellschaft. Es besteht keine Verpflichtung, eine bestimmte Versicherung zu vermitteln.

Versicherungsmakler - Vorteile

Der größte Vorteil eines Versicherungsmaklers ist seine Unabhängigkeit. Er ist an keine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden, verfügt über eine große Produktpalette und kann so in Zusammenarbeit mit dem Kunden das passende Angebot aus einer Vielzahl von Tarifen ermitteln.


i

Ein unabhängiger Versicherungsmakler berät unverbindlich und individuell, er arbeitet für den Versicherungsnehmer. Die ausgesprochenen Empfehlungen sind fachlich begründet und auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.


Die Vermittlung durch einen unabhängigen Versicherungsmakler hat aber noch weitere Vorteile:

  • beste Leistung für den Kunden (kundenorientiert)
  • umfassende Lösungsansätze
  • fachlich fundierte Beratung
  • objektive, individuelle Beratung
  • persönlicher Ansprechpartner (kein Callcenter)
  • viele Tarife von viele Gesellschaften im Angebot
  • keine Kosten für Beratung und Betreuung
  • Flexibilität gegeben
  • Vermittlung für Privat-, Firmenkunden und Gewerbe
  • Betreuung im Schadensfall
  • Nachlässe möglich (Laufzeitrabatte usw.)
  • Verwaltung und Aktualisierung der Verträge
  • Entwicklung von eigenen Produkten


Achten Sie bei der Maklerwahl auf die Begriffe "Vertretung" oder "Agentur". Wenn diese auf der Visitenkarte, dem Briefkopf oder dem Internetauftritt auftauchen, handelt es sich in der Regel nicht um einen unabhängigen Versicherungsmakler.


Auch ein noch so guter Versicherungsmakler kann keinen vollständigen Marktüberblick haben. Bei der Masse der am Markt befindlichen Gesellschaften mit ihren sich permanent ändernden Tarifen ist das auch nur schwer möglich.

Versicherungsmakler teurer als Gesellschaften?

Klar ist: Niemand arbeitet umsonst. Viele potentielle Kunden fragen uns, ob sie bei einer Vermittlung mit anschließendem Abschluss eine Gebühr entrichten müssen, wie man es vom Immobilienmakler her kennt. Andere wiederum befürchten, dass sie höhere Prämien als bei den Gesellschaften zahlen, wenn sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen. Die Antwort auf beide Fragen ist ein ganz klares NEIN!


i

Wir erhalten für die Vermittlung eines Produktes von der jeweiligen Versicherung eine Courtage, die ein Vermittlungs- und ein Betreuungsentgeld beinhaltet. Diese Makler-Courtage wird fortlaufend gezahlt und sichert uns so regelmäßige Einnahmen. Durch unsere Leistungen (Beratung, Vermittlung, Verwaltung und Betreuung) entlasten wir den Versicherer, die Versicherungsgesellschaft spart Geld.


In vielen Fällen sind für unsere Kunden sogar Nachlässe möglich. Auch die Zeitschrift Finanztest stellte fest, dass "Privatkunden [...] bei einem Makler Versicherungen günstiger bekommen [können] als direkt bei den Gesellschaften" (Finanztest 12/2000).

Beratung und Fachkompetenz zahlen sich aus

Eine Beratung und die Fachkompetenz vom Versicherungsmakler zahlen sich vor allem bei umfangreichen und damit beratungsintensiven Versicherungsprodukten aus. Dazu zählen u.a. die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Private Krankenversicherung und die Rechtsschutzversicherung.
Auch Spezialversicherungen wie die Ferienhausversicherung, die Kleingartenversicherung oder die Wochenendhausversicherung werfen häufig Fragen auf, die in einem Beratungsgespräch geklärt werden müssen.


i

Als unabhängiger Versicherungsmakler beraten wir Sie unverbindlich, individuell und objektiv! Uns ist es dabei ganz besonders wichtig, dass Sie uns vertrauen. Schließlich müssen Sie sich sicher sein, dass Sie das beste Versicherungsangebot bekommen. Denn: Das Wichtigste für den Kunden ist doch, dass er eine bedarfsgerechte Versicherung vermittelt bekommt.


Jeder Versicherungsnehmer möchte sich vor allem gut versichern. Wenn die Versicherung Ihren individuellen Vorstellungen und Vorgaben entspricht und dann auch noch günstig ist, sollte einem erfolgreichen Abschluss und der anschließenden Betreuung nichts mehr im Wege stehen.

Möchten Sie mehr über unsere Produkte, unsere Leistungen, unseren Service und unser KVS-Team erfahren? Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder besuchen Sie uns in unseren Büroräumen.







Auszug der Versicherer