Wohngebäudeversicherung Vergleichsrechner

Detlef Klapschus
Unser Wohngebäudeversicherung Vergleichsrechner hilft Ihnen dabei, ganz einfach den für Ihre Immobilie optimalen Anbieter zu finden. Mein Tipp: Achten Sie bei dem Vergleich nicht nur auf den günstigsten Preis, sondern hauptsächlich auf die Leistungen der Anbieter. Dann finden Sie Ihren persönlichen Preis- / Leistungssieger!

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie mich bitte an unter: (0421) 408 95 492 oder senden Sie mir eine E-Mail.

Wohngebäudeversicherung Rechner: Schritt-für-Schritt Anleitung

Sie sind auf der Suche nach einer Wohngebäudeversicherung mit dem für Sie besten Preis-/Leistungsverhältnis? Nutzen Sie dazu unseren kostenlosen Wohngebäudeversicherung Rechner. Im Vergleichsrechner werden die Tarife aller namhaften Versicherungsgesellschaften (auch Testsieger) berücksichtigt. Vor einem Abschluss können Sie im Rechner außerdem bis zu drei Tarife gleichzeitig auswählen und die Leistungen der Anbieter miteinander vergleichen (Leistungsvergleich).

Die Berechnung der Beiträge für Ihre Wohngebäudeversicherung ist einfach und mit relativ geringem Zeitaufwand zu bewältigen. Natürlich können Sie die Hausversicherung auch online beantragen. Investieren Sie ein paar Minuten - der Vergleich lohnt sich.

Angebotsvorgaben

Schritt 1: Angebotsvorgaben

In Schritt 1 benötigen wir einige grundsätzliche Angaben zum Risikoort und zur Bauartklasse des Gebäudes von Ihnen.

Angaben zum Risikoort

  • Gebäudeart: Handelt es sich um ein Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhaus?
  • Baujahr: Wann wurde das Gebäude gebaut?
  • Wohnfläche
  • Risikoort: Wo steht das Haus (PLZ, Ort, Straße, Hausnummer)

Angaben zur Bauartklasse
  • Handelt es sich um ein Fertighaus?
  • Angabe zur Dacheindeckung (hart / weich)
  • Angabe zur Beschaffenheit der Außenwände des Hauses (z.B. massiv)


Objektangaben

Schritt 2: Angaben zum Objekt

Die Angaben, die in Schritt 2 des Rechners abgefragt werden, beziehen sich auf das Objekt selber. Alle Fragen sind selbsterklärend und müssen nur mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden.


Wertermittlung

Schritt 3: Wertermittlung

Um eine Versicherungssumme für Ihr Gebäude zu ermitteln, berechnen Sie hier den Versicherungswert 1914. Bitte übernehmen Sie den Wert des Gebäudes möglichst nicht aus dem Vorvertrag, um eine mögliche Unterversicherung zu vermeiden.

Damit der Rechner den Wert ermitteln kann, werden Angaben

  • zum Gebäudetyp (Dachart, Geschosse, Keller),
  • zu den vorhandenen Ausstattungsmerkmalen (z.B. Böden, besondere Türen usw.),
  • zur Wohnfläche (gesamte Wohnfläche in qm),
  • zu Sonderwohnflächen (Garagen, Carports)
benötigt. Sind alle Angaben im Rechner gemacht, wird der "Wert 1914" angezeigt.

Nach einem Klick auf "Weiter" können Sie noch angeben, ob Sanierungen an der Immobilie vorgenommen wurden.


Einschlüsse

Schritt 4: Einschlüsse und Angaben zu Vorversicherungen

Fast geschafft. Geben Sie hier bitte an, welche Leistungen in Ihrer Wohngebäudeversicherung eingeschlossen sein sollen. Wir raten dazu, mindestens Schäden durch Feuer, Sturm/Hagel und Leitungswasser zu versichern. Elementarschäden können an dieser Stelle ebenfalls in die Gebäudeversicherung eingeschlossen werden.

Nach ein paar allgemeinen Angaben (Geburtsdatum, Versicherungsbeginn) klicken Sie bitte auf "Angebotsvergleich". Der Rechner berechnet die für Sie geeigneten Tarife.


Leistungsvergleich

Schritt 5: Leistungsvergleich

Hier finden Sie alle Tarife, die Ihren Vergleichskriterien entsprechen. Wenn Sie eine Selbstbeteiligung im Schadensfall wünschen, können Sie hier auch noch die Summe des Selbstbehaltes wählen (100 € - 1000 €). Die Änderung der Beiträge wird sofort im Wohngebäudeversicherung Rechner angezeigt.

Wenn Sie bei einem Anbieter auf "Leistungsumfang" klicken, werden in einer Übersicht alle Leistungsdetails des jeweiligen Tarifes angezeigt. An dieser Stelle sind auch die Produktinformationsblätter und die Bedingungen als PDF hinterlegt.

Wenn Sie unterschiedliche Anbieter / Tarife vergleichen möchten, markieren Sie bis zu drei Tarif und klicken auf Leistungsvergleich (links über den Anbietern).

Wenn Sie im Rechner einen Anbieter gefunden haben, dessen Leistungen und dessen Preis Sie überzeugen, können Sie die Wohngebäudeversicherung direkt online beantragen. Dazu klicken Sie bitte auf "Beantragen" und füllen den Online-Antrag aus.


Sie sind sich nicht sicher, alles "richtig" gemacht zu haben? Sie kommen an einer Stelle des Rechners nicht weiter? Dann rufen Sie unseren Experten an unter (0421) 408 95 492.







Auszug der Versicherer